Was lange währt wird endlich gut

Jan Ranft

28. Okt. 2021

Auf meine Kölner Lesung musste ich mehr als zwei Jahre warten …

Am heutigen Donnerstag hab ich endlich meine lang geplante Lesung in Köln machen können. Schon als mein aktuelles Buch „Zitronenjoghurt“ noch in der Mache war, Anfang 2019, hatte ich Kontakt zu Elif vom Barcelon Colonia.

Als mein Buch endlich fertig war, kam Corona und wir mussten die Lesung auf unbestimmte Zeit verschieben. Nun endlich war es aber soweit: Im Barcelon herrschte eine tolle Stimmung und ich hab fast zwei Stunden (mit Pause) gelesen. „Trio Infernal“ kam besonders gut an, denn die Geschichte spielt in der Kölner Szene mit ihren skurrilen Eigenheiten. Manch einer kannte die Sprüche der Protagonisten nur allzu gut. Es wurde viel geschmunzelt und gelacht. Aber manchmal wurde es auch ganz still. Zum Beispiel bei der atmosphärischen Geschichte „Homo“, die zur Steinzeit spielt.

Morgen, am Freitag werde ich übrigens im BRUNO’s Köln von 15 bis 19 Uhr Bücher signieren. Dann besteht die Möglichkeit, mit mir ins Gespräch kommen können. Ich freu mich, wenn ihr dabei seid!